Beziehungsexpertin

Über mich

 

Ich bin 54 Jahre alt und habe mehrere unschönen Beziehungen und eine gescheiterte Ehe hinter mir.

Mit zunehmendem Leidensdruck in meinen Partnerschaften wuchs auch meine Ratlosigkeit, warum ich stets an Männer geriet, die mir das Leben schwer oder zur Hölle machten.

Mit der Trennung von meinem ersten Ehemann 2001 begann mein Weg, mich selbst neu zu finden. Damals gab es noch keine Schlagworte wie Persönlichkeitsentwicklung oder den eigenen Selbstwert anheben. Doch genau diese Entwicklung habe ich, mit einigen Umwegen, ohne Unterstützung durch andere, genommen.

Eine wichtige Erkenntnis war für mich, dass ich, um mein Umfeld zu verändern, mich selbst ändern musste. Allein und ohne jegliche Anleitung war es ein steiniger Weg.

Inzwischen habe ich einige Quantensprünge diesbezüglich hinter mir. Ich habe eine Ausbildung als Psychologische Beratern beendet und arbeitet seit über 10 Jahren erfolgreich mit Menschen, die sich in ähnlichen Situationen mit ihren Beziehungen befinden, wie ich dies selbst von früher kenne.

Du erhältst bei mir somit nicht nur fachlich kompetente Unterstützung, sondern zusätzlich weiß ich genau, wie es dir geht und wovon du sprichst.

Über die Beziehungen

Ich bin morgens nicht aufgewacht und dachte: Yeah, ich werde Menschen in maroden Beziehungen coachen. Das ist über Jahrzehnte gewachsen. Mit all den Erfahrungen, die ich selbst gemacht habe.

Früher war ich immer so erleichtert, wenn ich in einer Beziehung war. Da habe ich mir beinahe alles von meinem jeweiligen Freund gefallen lassen. Egal, wie mies ich mich immer mehr fühlte. Bis zu einem Zeitpunkt X, an dem ich emotional nicht mehr konnte – und endlich gehen konnte.

Das hat mich geprägt und irgendwann blieb ich lieber alleine, als mir weiter weh tun zu lassen. Bis mein heutiger Mann kam und ich sofort „wusste“,
dass ist der Richtige. Ein völlig anderes Gefühl als zuvor die ganzen Jahre.
Da war ich 37.

Ich hatte, in dieser Zeit des Allein seins – ungezielt – meine innere Einstellung geändert.

Heute unterstütze ich Menschen
gezielt – für sich zu erkennen, ob es sich lohnt eine Beziehung zu retten oder besser zu beenden. Und natürlich gehört dazu ganz weit nach vorne:
den eigenen Selbstwert anzuschauen.

Über die Matrix

Nach einer Odyssee von über 13 Jahren, erhielt ich 2009 die Diagnose: chronifizierte Insomnie. Nicht therapierbar, nicht heilbar. Mein Hausarzt sagte mir, ich sollte mir einen alternativen Weg suchen, um damit zurecht zu kommen. Und bot mir diesen auch an.

So kam ich dazu, die Matrix zu lernen. Ich habe eine intensive Ausbildung hinter mir und arbeite bereits über 10 Jahre erfolgreich mit dieser Methode. Nicht nur an mir, auch mit vielen anderen Menschen und ihren Geschichten.

√ löse Blockaden

√ ändere Glaubenssätze mit ihnen

√ stelle mit ihnen eine Verbindung zu     
   ihrem Unterbewusstsein her

√ und vor allem: erhöhe mit ihnen ihren
   Selbstwert

Meine Eckdaten

℘ Baujahr 1967

℘ 1986 Abitur

℘ 1986 – 1989 Ausbildung zur Groß-
    und Außenhandelskauffrau

℘ 1989 – 2007 Büro-Fee

℘ 1996 1. Ehe – 2001 Scheidung

℘ 2004 meinen Mann kennengelernt

℘ 2004 – 2020 Taiko
    (japanische Trommelkunst)
    Trainerin, Frontfrau, europaweit tätig

℘ 2005 2. Ehe (immer noch glücklich)

℘ 2010 Ausbildung Quantenheilung

℘ 2010 Eigene Praxis

℘ 2011 – 2012 Ausbildung
    Psychologische Beraterin

℘ 2011 Ausbildung Heilhypnose